Intervieww mit Stefan Häb – SL

Veröffentlicht von Beatrice am

Seit wann larpst Du?

Ich larpe seit 2004. Erster Con während meiner Diplomarbeitsphase. Damals noch mit einem guten Freund und Kollegen, später mit einer tollen Truppe.

Seit wann bist Du als SL/Orga unterwegs?

Als SL bin ich seit 2008 unterwegs, Kyree e.V., die Thanien-Reihe. Um den Verein ist es aktuell etwas ruhig geworden, soll sich aber 2019 wieder ändern.

Wir wollten unsern eigenen Landeshintergrund voran bringen, andere die unsere Gruppe als Spieler auf Cons schon unterstützt haben noch etwas weiter bringen. Deswegen Thanien 1. Und weils so schön war noch zwei weitere.

Es ist halt auch schön, anderen eine Freude zu machen, zu sehen, wie das, was man sich ausgedacht hat zum Leben erwacht.

Was magst du an unserem Hobby?

Was ich so am Hobby LARP liebe? Der kurze Ausstieg aus dem Alltag, das völlige weg sein aus der Realität, abschalten. Die eigene Freude am Spiel, die Freude der anderen.

Und vielleicht auch das „der Held sein“. Ich hatte als Kind viel Fantasie, irgendwann hat das abgebaut, man wurde Erwachsen. Mit LARP kam das wieder.

„Man hört nicht auf zu spielen, weil man alt wird, man wird alt, weil man aufhört zu spielen“

Kategorien: Intern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.